Marinka`s

 
 


Rassekatzen mit wildem Look und sanftem Wesen


Diese Wunschkatze ist das Produkt vorausgegangener Zuchtarbeit, die eine sorgfältige Auswahl der Elterntiere bedingt. Deren rassereine Abstammung, typische körperliche Merkmale und gute Charaktereigenschaften bilden die Erbanlagen für schöne und gesunde Sibirer-Kitten.

Mir gefällt ihre natürliche Schönheit, die sich in der körperlichen Gestalt und im halblangen Fell zeigt. Die Fellfarben und Fellmuster der Sibirischen Katze erscheinen in jeder natürlichen Zeichnung, was verschiedenfarbige Kitten im einzelnen Wurf ermöglicht. Auch die Neva Masquarade, die Pointvariante der Sibirischen Katze, darf miteingekreuzt werden.

Mir gefällt ihr zutrauliches, vertrauensvolles und trotzdem selbstbestimmtes Wesen, ihre Sprache mit der sie mir mitteilen, was sie möchten und wie sie sich fühlen, wenn ich mich ihnen widme.


Es ist nicht möglich, dieselben Kitten und Katzen zu erzeugen, wenn andere Rassen  in die Zucht eingekreuzt werden. Mischlinge sind keine Sibirer, auch wenn sie so genannt werden!

Ich züchte mit Vereinszugehörigkeit bei Cat Planet e.V. Jedes Kitten aus meiner Zucht erhält einen Stammbaum dieses Vereins als Dokument seiner Sibirischen Rasse-Abstammung.


Mein Zuchtziel ist, typvolle reinrassige Sibis aufzuziehen, die in ihren körperlichen Vorzügen möglichst dem Standard entsprechen, gesund sind und in ihrem charakterlichen Wesen menschenbezogen und zutraulich sind.


Unsere Katzen und Kater leben mit uns im Haus und geniessen tagsüber Zutritt zu allen Räumen und auch dem Freiluftbalkon.

 

Sibirische Katzen und Neva Masquarade


Aktualisierungen im September 2017 unter:

Wir haben Babies - Kätzchen

   Zuhause gesucht